5 ergebnisse

MUGUET VON ANNE LOPEZ

Wie jedes Jahr feiert die Maison GUERLAIN den Beginn des Frühlings mit dem emblematischen Duft Muguet in einer limitierten und nummerierten Edition. Für diese lang ersehnte und einzigartige Begegnung bekräftigt GUERLAIN mit der Zusammenarbeit mit Anne Lopez sein Engagement für die Kunst und das Handwerk. Die Bildhauerin erweckt auf dem ikonischen Bienenflakon dezente Glockenblumen aus Stuck, veredelt durch 22-karätiges Gold, zum Leben und verwandelt so die 2024 Millésime-Ausgabe in eine einzigartige Skulptur. Ein Duft, dessen Frische an einen soeben gepflückten Maiglöckchenstrauß erinnert.

CHERRY BLOSSOM VON PHILIPPE FERRANDIS

Zu Frühlingsbeginn versammeln sich die Japaner, um die Sakura, die Kirschblüte, zu bewundern, deren Schönheit gleichermaßen fasziniert und verzaubert. Für die nummerierte Auflage Millésime 2024 hat sich GUERLAIN mit dem französischen Juwelier Philippe Ferrandis zusammengetan, der den emblematischen Bienenflakon mit einem Ring verziert, der zwei Sakurablüten mit Perlmuttschimmer enthält und mit funkelnden Kristallen besetzt ist.

PERLE IMPÉRIALE VON SWAROVSKI

Das Haus GUERLAIN ehrt die erste Eïd-Feierlichkeit mit seiner neuen außergewöhnlichen Begegnung: Perle Impériale. Eine Hommage an den Glanz der Perle und ihre symbolische Bedeutung, in einer limitierten und nummerierten Auflage. Ein elegantes Band aus perlenweißen Cabochons, ergänzt durch funkelnde Kristalle von Swarovski, ziert den ikonischen Bienenflakon, der eine Kombination aus Savoir-faire und Avantgarde darstellt. Das 2024 Millésime lädt Sie mit seinem exklusiven pudrigen Duft auf eine sinnliche Reise zwischen Ost und West ein.

DER BIENENFLAKON AUS DEM ATELIER TRUSCELLI

Das Haus GUERLAIN lädt Sie zu einer außergewöhnlichen neuen Begegnung in nummerierter Auflage ein, die dem chinesischen Neujahr gewidmet ist. Jedes Jahr wird eine neue Zusammenarbeit das Sternzeichen des chinesischen Kalenders feiern. GUERLAIN führt diese erste Ausgabe mit der Millésime 2024 im Zeichen des Drachens, der das kommende Jahr symbolisiert, ein. Der legendäre Bienenflakon ist zu diesem Anlass in Rot gekleidet und mit einem prächtigen Drachen geschmückt, der vom Pariser Juwelier Francesco Truscelli entworfen wurde. Dieses außergewöhnliche Modell beherbergt den kraftvollen Duft von Neroli Outrenoir, der einem kaiserlichen Drachen nachempfunden ist.

IMAGINE GUERLAIN VON BEGÜM KHAN

Das Haus feiert ein fröhliches und festliches Jahresende voller Pracht und Fantasie mit seinem weihnachtlichen Rendezvous, Imagine GUERLAIN, in Zusammenarbeit mit der türkischen Schmuckdesignerin Begüm Khan. Sie schmückt den ikonischen Bienenflakon mit einer einzigartigen Schmuckkreation, einer kaiserlichen Biene in der Mitte einer strahlend goldenen Blüte, die den Zauber der stillstehenden Zeit verewigt. Ein kostbarer bernsteinfarbener Nektar für einen festlichen Duft.

IM NAMEN DER SCHÖNHEIT

GUERLAIN IST ENGAGIERT UND HANDELT