GUERLAIN erweitert seine Lingerie de Peau Produkte um eine Kissenversion für unterwegs: eine feuchtigkeitsspendende, perfektionierende Flüssigformel gegen Zeichen der Müdigkeit in einem schicken und praktischen kompakten Tiegel, um das Make-up im Laufe des Tages aufzufrischen. Die angenehme wasserhaltige und feuchtigkeitsspendende Textur verschmilzt mit der Haut, um Zeichen der Müdigkeit zu entfernen und ihr Strahlen zu beleben. Unreinheiten werden kaschiert, das Hautbild wirkt glatter und das Gesicht erstrahlt in natürlicher Perfektion. Der Tiegel umschließt die Formel und schützt sie mit einer Plakette, um ihre Frische zu bewahren.

Nicht komedogen.
Dermatologisch getestet.

Duft

Der raffinierte Duft von Lingerie de Peau Cushion ist perfekt auf die Haut abgestimmt. Gleich beim Auftragen sorgen seine Veilchen- und Rosennoten mit Reispulverakzenten für ein umhüllendes Gefühl, ohne aufdringlich zu sein.

Inhaltsstoffe

Dank eines feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffs ist die Textur besonders fein, erfrischend und zart. Für eine geglättete, aufgepolsterte und strahlende Haut. Mit Feuchtigkeit durchzogen, fühlt sich die Haut anhaltend angenehm und erfrischt an.

Perlmuttpartikel mit korrigierenden Nuancen schenken der Haut Ebenmäßigkeit, um ein geglättet wirkendes Hautbild und eine strahlende Aura zu erhalten. Für einen perfekten, natürlichen und strahlenden Teint.

Durch den LSF 25 Sonnenschutz und Vitamin E mit anti-oxidativer Wirkung ist der Teint vor den schädlichen äußeren Einflüssen des Alltags geschützt: UV-Strahlen, Umweltverschmutzung, Stress.

Anwendung

Morgens.
Nehmen Sie die Puderquaste und drücken Sie auf die Plakette, um an das Produkt zu gelangen. Tragen Sie es auf dem ganzen Gesicht auf. Gehen Sie von innen nach außen, bis die perfekte Deckkraft erreicht ist.

Zur Auffrischung im Laufe des Tages.
Drücken Sie leicht mit der Puderquaste auf die Plakette, um sie mit dem Produkt zu bestreichen. Tragen Sie es mit leicht tupfenden Bewegungen von der Gesichtsmitte bis zu den Konturen auf. Wiederholen Sie den Vorgang, um die Deckkraft zu intensivieren.