Mon Guerlain Eau de Parfum Florale ist der neue Duft des Hauses, eine Ode an die Weiblichkeit von heute: eine starke, freie und sinnliche Weiblichkeit, inspiriert von Angelina Jolie.

Die reichliche Dosis Arabischer Jasmin und die Frische des Carla Lavendels verbinden sich mit der Zartheit der Pfingstrose. Daraus entsteht ein Duft, der so strahlt wie ein Strauß sonnengetränkter Blumen. Er wird noch durch eine sinnliche Vanille-Note untermalt.

Ihr Parfum Mon Guerlain Eau de Parfum Florale in seinem „vierblättrigen“ Gefäß: Diese Form wurde 1908 kreiert und entwickelte sich zu dem für das Haus Guerlain so typischen Quadrilobé-Flakon. Mit seinen nüchternen und graphischen Linien erinnert er an die Laborflasche eines Alchemisten. Sein Name bezieht sich auf den aus der Glasmasse gearbeiteten Verschluss in Form von vier Kleeblattbögen. Ein Jahrhundert später stellt dieser Flakon mit seinem luxuriösen Glasgewicht und seiner Roségold-Verzierung einen Kontrast her zwischen der Kraft der strengen Linien und der Sinnlichkeit der Kurven. Er repräsentiert damit mehr denn je die Weiblichkeit von heute.

Duft

Orientalisch-blumig, frisch.

Sonnig. Strahlend. Genüsslich.
Die reichliche Dosis Arabischer Jasmin und die Frische des Carla Lavendels verbinden sich mit der Zartheit der Pfingstrose. Daraus entsteht ein Duft, der so strahlt wie ein Strauß sonnengetränkter Blumen. Er wird noch durch eine sinnliche Vanille-Note untermalt.

Inhaltsstoffe

Arabischer Jasmin, Note von Pfingstrose, Carla Lavendel, Vanille-Note

Geheimnisse des Parfumeurs

Seit fünf Generationen erkunden die GUERLAIN Parfumeure die Welt auf der Suche nach kostbaren Rohstoffen. Hinter jeder Kreation von GUERLAIN stecken wundervolle Menschen, die kultivieren, extrahieren und destillieren.
Alle diese gelebten Emotionen werden geteilt – vom Feld bis zum Labor. Aus ihnen erwächst die Komposition von Mon Guerlain Eau de Parfum Florale.