Für die Weihnachtsedition ließ das Haus GUERLAIN den Pariser „Wandtätowierern“ Alex & Marine freie Hand beim Entwurf der außergewöhnlich edlen Verpackungen. Ihre Arbeiten greifen die unverwechselbaren Codes des Hauses in goldfarbenem Glanz auf und verleihen ihnen einen modernen Touch.

Mon Guerlain ist der neue Duft des Hauses, eine Ode an die Weiblichkeit von heute: eine starke, freie und sinnliche Weiblichkeit, inspiriert von Angelina Jolie.
Der frische orientalische Duft wirkt wie ein Kaleidoskop erlesener Rohstoffe: Carla-Lavendel aus der Provence, Arabischer Jasmin aus Indien, Album-Sandelholz aus Australien und Tahitensis-Vanille aus Papua-Neuguinea.

Das Set umfasst ein Eau de Parfum 50 ml und eine Cils d’Enfer So Volume Mascara.

Duft

Orientalisch Frisch.
Kühn, strahlend, sinnlich.

Lavendel der einzigartigen Varietät Carla wird in der Provence angebaut. Er kontrastiert mit der sinnlichen und schmeichelnden Tahitensis-Vanille und ergänzt diese durch seine Unerschrockenheit und Frische. Der Arabische Jasmin wird bei Sonnenaufgang gepflückt und überträgt seine ganze Anmut auf das Parfum Mon Guerlain. Der Duft des Album-Sandelholzes verleiht dem neuen GUERLAIN Parfum seine Kraft und bewahrt sein Geheimnis.

Geheimnisse des Parfumeurs

Seit fünf Generationen erkunden die GUERLAIN Parfumeure die Welt auf der Suche nach kostbaren Rohstoffen. Hinter jeder Kreation von GUERLAIN stecken wundervolle Menschen, die kultivieren, extrahieren und destillieren. Alle diese gelebten Emotionen werden geteilt – vom Feld bis zum Labor. Sie werden zu den Noten des neuen Parfums für die Frau, Mon Guerlain, einem Konzentrat menschlicher Beziehungen und authentischen Savoir-faires.