Die Sinnlichkeit eines Chypre und die innige Facette des weißen Moschus verbinden sich mit einem Blumenbouquet, das als klassisches Symbol für eine Liebeserklärung steht. So verleiht Thierry Wasser einem romantischen und lustvollen Begriff von Idylle Ausdruck.

Entdecken Sie Ihr Parfum im legendären Bienenflakon.
Das 1853 von Pierre-François-Pascal Guerlain für Kaiserin Eugénie, die Gemahlin von Napoleon III., kreierte Fläschchen ist mit dem Emblem des französischen Kaiserreiches verziert: mit der Biene. Diese sollte zum Symbol für das Haus GUERLAIN werden.

Duft

Idylle eröffnet mit einem Blütenregen, einem frischen und fröhlichen Bouquet aus Maiglöckchen, Pfingstrose, Freesie und weißem Flieder. In der Herznote entwickelt sich Jasmin in Verbindung mit einem gekonnten Verschnitt aus bulgarischen Rosen. Die Basisnote trägt mit ihrem Chypre-Akkord aus Patschuli und weißem Moschus zu einer betont sinnlichen Anwandlung bei.

Inhaltsstoffe

Blumig Chypre.
Heiter, sinnlich, zeitlos.

Geheimnisse des Parfumeurs

Thierry Wasser, der Parfumeur des Hauses GUERLAIN, hat für Idylle sorgsam die besten bulgarischen Rosen ausgewählt. Sie werden in den Tälern Bulgariens bei Sonnenaufgang von Hand gepflückt. Der daraus komponierte Verschnitt verströmt einen einzigartigen, fruchtigen Duft mit Anklängen von Himbeere und Litschi.