Die Landschaften des Orients haben Thierry Wasser, den Parfumeur des Hauses GUERLAIN, zu dieser Kreation inspiriert. Sie setzt einen der geheimnisvollsten Grundstoffe der Parfumkunst in Szene: den Moschus. Die Tiefe des Moschus mischt sich mit der majestätischen Rose und einer lebhaften Note von Zeder. Bald kräftig, bald warm und pudrig veredelt der Moschus diesen Duft zu einem intensiven und ausdrucksstarken Akkord.

Duft

Holzig-blumiger Moschus.

Sinnlich, kaiserlich, kühn.

Kopfnoten: Rosa Pfeffer, Safran, Geranie.
Herznoten: Rose, Moschus.
Basisnoten: Zistrose, Zedernholz, weißer Amber.

Inhaltsstoffe

Moschus, Rose, Zedernholz

Geheimnisse des Parfumeurs

In dem für diesen Duft ausschlaggebenden Moschus besteht ein subtiles Gleichgewicht zwischen den unglaublich umhüllenden, sanften und pudrigen Noten von weißem Moschus und einer Nachbildung des sehr kräftigen, warmen und sinnlichen tierischen Moschus aus früheren Zeiten.