Icon Device Orientation

Bitte ändern Sie die Geräteposition.

Eau de Parfum (See 1/1)
BESTSELLER
Eau de Parfum (See 1/1)
BESTSELLER

Mitsouko Eau de Parfum

Das geheimnisvolle Parfum

Intensität
125.00 €
Erhalten Sie 3 kostenlose Proben Ihrer Wahl zu jeder Bestellung.
Intensität

Beschreibung

Mitsouko gehört zur Kollektion legendärer Düfte von GUERLAIN. Diese Kollektion feiert das Erbe des Hauses mit legendären Düften, die 5 Generationen von GUERLAIN Parfumeuren seit über einem Jahrhundert erschaffen haben. Dazu gehören Kult-Parfums, die für ihre Epoche bahnbrechend waren. Sie stellen ein einzigartiges Duftrepertoire dar, einen unvergleichlichen und unübertroffenen Schatz, den das Haus GUERLAIN zu bewahren und fortzuführen trachtet.

Mit seiner Kreation „Mitsouko" huldigte Jacques Guerlain der Heldin aus dem Bestseller jener Zeit „Die Marquise Yorisaka“. Mitsouko, eine wunderschöne Japanerin, ist verheiratet und liebt heimlich einen britischen Offizier. Dann bricht 1905 der Krieg zwischen Japan und Russland aus. Würdevoll wartet Mitsouko auf den Ausgang des Kampfes, während sie ihre Gefühle zu unterdrücken versucht.

Jacques Guerlain hatte die unglaubliche Idee, einen Chypre-Duft und eine so fruchtige Note wie Pfirsich zu kombinieren, wodurch der Duft unfassbar modern wirkte.

Der von Raymond Guerlain entworfene Kultflakon mit dem umgedrehten Herzen zeigt jene anmutigen Kanten, die so charakteristisch für den Jugendstil sind. Der avantgardistische Verschluss in Form eines ausgehöhlten Herzens galt damals als technische Meisterleistung und spiegelt die zurückhaltende Romantik dieses Wahrzeichens der Parfumkunst wider.

Duft

Fruchtiges Chypre.
Geheimnisvoll, ausgewogen, samtig.

Mitsouko kombiniert eine fruchtige Pfirsichnote mit Jasminblüten und Mairose, was dieses Parfum zu einem ausgewogenen und originellen Meisterwerk macht. Der geheimnisvolle Ausklang des Dufts lässt würzige Noten mit denen von Waldboden und Vetivergras verschmelzen.

INHALTSSTOFFE

Pfirsich, Gewürze, Waldboden-Noten

GEHEIMNISSE DES PARFUMEURS

Bei Mitsouko wird erstmals in der Parfümgeschichte eine Pfirsichnote verwendet. Dieses Parfum illustriert als erstes fruchtiges Chypre der Parfumkunst den innovativen Ansatz seiner Schöpfer, nachdem bereits andere Chypre-Düfte von GUERLAIN erschienen waren.