Das geheimnisvolle Schmucketui von Noir G offenbart die außergewöhnliche Formel aus regenerierender Pflege und brillanten Farbtönen kombiniert mit einer beeindruckenden Intensität. Noir G wird mit einer vollkommen neuen Generation der Ultra-Black-Pigmente formuliert und besticht durch ein noch tieferes Schwarz. Die Textur umhüllt die Wimpern und schafft Volumen, Länge und Schwung. Noir G sorgt für eine gleichbleibende Betonung der Wimpern von morgens bis abends.
Geschwungen, verstärkt und verlängert stehen die Wimpern in Intensität und Ausdrucksstärke falschen Wimpern in nichts nach. Volumen, Länge und Ultra-Black-Definition – das Markenzeichen von Guerlain-Augen.
Das luxuriöse Schmucketui wurde von dem Juwelier Lorenz Bäumer kreiert und vereint auf perfekte Weise Eleganz und Modernität. Noir G ist nachfüllbar und beinhaltet einen Spiegel.

Duft

Für Noir G kreierte Guerlain einen markanten, zart blumigen Duft. Die erste Pfirsichnote mit einem Akkord botanischer Noten vermittelt einen frischen und spritzigen Eindruck. Die Herznote aus Rose, Himbeere und Jasmin wird betont durch eine pudrige Basis aus balsamischer Benzoe und weißem Moschus.

Anwendung

Streichen Sie für einen echten Blow-Dry-Effekt mit der Noir-G-Bürste unter- und oberhalb der Wimpern entlang.
Öffnen: 1 - Ziehen Sie die Bürste heraus, bis Sie ein Klicken hören. 2 - Lösen Sie den Schraubverschluss. 3 - Entnehmen Sie die Bürste.
Schließen: 1 - Schließen Sie den Spiegel, und schieben Sie die Bürste ein. 2 - Verschrauben Sie die Kappe, ohne sie aufzudrücken. 3 - Drücken Sie die Kappe am mit dem Guerlain-Logo versehenen Knopf fest auf.

Land