Guerlain's Terracotta ist eine Legende im Bereich der Bräunungspuder. Es verleiht eine leichte und natürliche Bräune und bietet einen sofortigen natürlichen Glanz zu jeder Jahreszeit und mit nur einer Geste. Die Formel ist mit feuchtigkeitspendenden Wirkstoffen angereichert und verhindert ein Austrocknen der Haut. Dies sorgt für einen langanhaltenden Komfort.

Das Terracotta Bräunungspuder kann entweder im ganzen Gesicht angewendet werden oder zum Konturieren, um die Bräune zu highlighten und das Gesicht zu formen. Absolut leicht und fehlerfrei aufzutragen.
Terracotta ist in acht Schattierungen für alle Hauttöne erhältlich.

Duft

Der Duft des Terracottapuders nimmt Sie mit auf eine Reise. Die Duftnoten von Freesie und Orangenblüten werden Sie umhüllen. Diese Duftnoten verschmelzen mit Tonkabohne und Vanille zu einer sonnigen Note, die das Wesen des Terracottapuders verkörpert. Ein Hauch von weißem Moschus verleiht diesem Duft, dem Sie verfallen werden, eine sanfte Note. Ihre Sinne werden geweckt und auf eine Reise geschickt.

Anwendung

Entdecken Sie das Guerlain-Geheimnis für einen sonnengebräunten Teint für das gesamte Gesicht: Zeichnen Sie eine „3“ auf die Haut.

Tragen Sie Ihr Terracotta mit dem Terracotta-Pinsel auf, indem Sie eine „3“ auf jede Gesichtshälfte zeichnen: von der Stirn zu den Wangen und dann zum Kinn, wobei Sie den Gesichtskonturen bis zum Kinn folgen und anschließend den Hals entlang nach unten fahren.

Land