Im Laufe des Jahres verändert sich der Hautton. Deshalb schuf Guerlain Terracotta 4 Seasons, eine Zusammenstellung aus vier verschiedenen Farbnuancen für einen sonnigen Teint über das ganze Jahr. Die vier unterschiedlich intensiven Karamelltöne können je nach Hautfarbe, Jahreszeit und gewünschtem Effekt unendlich kombiniert und geschichtet werden, um eine natürlich wirkende Bräune zu erzielen.
Der Teint erscheint sonnig mit einem glatten, matten und zugleich strahlenden Finish. Das Ergebnis ist immer absolut natürlich, eine neue Art des Bräunungspuders.
Terracotta 4 Seasons wird in sechs harmonischen Kombinationen angeboten und ist damit für jeden Hautton geeignet.

Duft

Terracotta 4 Seasons besitzt einen einzigartigen Duft. Die Kopfnoten setzen einen freudigen, heiteren Akkord aus Bergamotte und Mandarine frei. Im Herzen entfalten sich die sonnigen, femininen Noten von Gardenie, Jasmin und Ylang-Ylang im Spiel mit dem leichten Geißblatt. Im Ausklang verbindet sich Vanille mit holzigen Noten und verleiht diesem legendären Duft seinen geheimnisvollen Charakter.

Anwendung

Ein Puder und vier Farbtöne, um die Sonnenstrahlen je nach Jahreszeit zu imitieren:
- Winter: Vermischen Sie die beiden hellsten Farbtöne, und tragen Sie sie in Form einer „3“ auf.
- Frühjahr und Herbst: Vermischen Sie die vier Farbtöne, und tragen Sie sie in Form einer „3“ auf.
- Sommer: Vermischen Sie die beiden dunkelsten Farbtöne, und tragen Sie sie in Form einer „3“ auf.

Land