Der ideale Mann ist ein Mythos. Sein Duft ist Realität. Guerlain entschlüsselt den Mann und entwickelt daraus ein ideales Konzentrat.

Der ideale Duft?
Elegant, attraktiv und stark.
Drei Adjektive, drei Akkorde für diesen holzigen und frischen Duft, die Ihr ganzes Potential hervorbringen.

Die ideale Flasche?
Männlich, luxuriös und anders...
Eine mysteriöse Verpackung, eine Grafik, Objekte in schwarz und weiß, ein QR Code als Tür zum digitalen Universum.
Die Flasche - quadratisch, facettenreich, schnittig und luxuriös. Radikale matt-schwarz lackierte Seiten. Ein ausgesprochen maskuliner, schwerer Deckel, welcher auch matt und anlehnend an die Guilloché Details der Uhrenmanufaktur gestaltet ist.

Duft

Zum ersten Mal hat Guerlain aus drei Akkorden ein Amaretto Dufterlebnis für Herren komponiert. Die intelligente Komposition aus funkelnden und frischen Noten: Zitrus, Rosmarin und Orangenblüte.
Die Fusion von Mandeln und Tonkabohnen ist die Basis für die unglaublich sinnliche Amaretto-Note im Herzen dieses Duftes.
Die Stärke der hölzernen Basisnote verleiht dem Duft noch mehr Maskulinität: Indisches Vetiver, Zeder und Leder als zeitgenössische Interpretation.

Geheimnisse des Parfumeurs

Zum ersten Mal hat Guerlain einen Mandel-Duft für Herren komponiert. Von der Kopfnote bis zur Basisnote, inspiriert von Jicky.

Land