3
Jan
2014

GUERLAIN FEIERT DAS 160. JUBILÄUM DES BIENENFLAKONS

Eine einzigartige Ausstellung in der Avenue des Champs-Elysées 68

Eine einzigartige Ausstellung in der Avenue des Champs-Elysées 68

Als Tribut an das reiche, außergewöhnliche Erbe haben Guerlain und das Institut National des Métiers d'Art (Französisches Institut der Kunsthandwerke) gemeinsam eine umfassende Ausstellung zu diesem emblematischen Flakon realisiert.
Die Ausstellung Nect’Art findet vom 10. Dezember 2013 bis zum 17. Februar 2014 im neuen Geschäft in der Avenue des Champs-Elysées 68 statt.

Guerlain hat anlässlich des 160. Jubiläums neun Maîtres d’Art Carte Blanche gegeben, ein Kunstwerk zu realisieren, das sich von dem Bienenflakon inspiriert zeigt oder sich an diesen richtet.

• Lison de Caunes: Strohmarketerie – Maître d’Art
• Laurent Nogues: Prägedruck, Heißmarkierung und Intarsienkunst auf Papier – Maître d’Art
• Nelly Saunier: Federbesatz – Maître d’Art
• Ludwig Vogelgesang: Möbelschreiner und Restaurator von feinen Art Deco-Möbeln – Maître d’Art
• Etienne Rayssac: Holzschnitzer mit Spezialisierung auf Verzierungen – Maître d’Art
• Sylvie Deschamps: Spezialist für Goldfadenstickerei – Maître d’Art
• Serge Amoruso: Lederdesigner – Maître d’Art
• Emmanuel Barrois: architektonische Glasgestaltung – Maître d’Art
• Fabrice Gohard: Lederdesigner – Maître d’Art
Aktuelles von Guerlain durchstöbern :
Land