68, Champs-Elysées & der Boutique-Geist

68, CHAMPS-ELYSÉES

Das 1914 eingeweihte und unter Denkmalschutz stehende Gebäude ließ die Familie Guerlain vom Architekten Charles Mewès erbauen, der auch für die Gestaltung des Hotel Ritz verantwortlich war.


Im Laufe der Zeit hinterließen hier die größten Designer ihre Handschrift. Jean-Michel Frank, Christian Bérard, Diego Giacometti, Maxime d’Angeac und Andrée Putman waren an der Einrichtung und der Dekoration beteiligt.


VERÄNDERUNG IM EINKLANG MIT DER TRADITION


Das legendäre Gebäude wird derzeit vom amerikanischen Architekten Peter Marino vollständig umgebaut, um ihm eine neue Dimension zu verleihen.


„Über den einfachen Umbau hinaus wollen wir in der Boutique auf den Champs-Elysées Nr. 68 einen überraschenden Rahmen schaffen, in dem wir Guerlains Kreativität, Know-how und Vermächtnis zur Schau stellen. Einen Ort für eine einzigartige, intime und schöne Erfahrung mit der Marke. Einen Ort der Kreation, des Austausches und der Emotion mit einem einflussreichen Profil in Paris und im Ausland“, so Laurent Boillot, Präsident und CEO von Guerlain.


Die größte Parfum- und Kosmetik-Boutique eines einzelnen Herstellers mit 1.600 m² über vier Stockwerke soll im Herbst 2013 ihre Tore öffnen.


68, Champs-Elysées & der Boutique-Geist

Der Boutique-Geist

Nachdem seine Anfrage von einem Kaufhaus abgelehnt wurde, beschloss Pierre-François-Pascal Guerlain 1828, seine Boutiquen unter eigenem Namen zu eröffnen.

Dadurch hatte er die Freiheit, jedes Geschäft nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten. So entstand der typische „Boutique-Geist“, den Guerlain seit fünf Generationen pflegt.


WELTWEITER ERFOLG


Mit der Zeit entstanden Guerlain-Boutiquen überall in Paris, gestaltet von Architekten und Künstlern ihrer Zeit: die Boutique in der Rue de la Paix, die bekannteste Boutique auf den Champs-Elysées Nr. 68 (entworfen durch Charles Mewès), die Boutique an dem Place Vendôme (eingerichtet von Jean-Michel Frank) und das neuere Geschäft in der Rue des Francs-Bourgeois.


Seit 185 Jahren baut die Marke ein Netzwerk exklusiver Geschäfte und Boutiquen in den prestigeträchtigsten Einkaufszentren wie Tsum, Saks oder der Dubai Mall auf.


EINZIGARTIGE ERFAHRUNG


Jede Boutique des Hauses wurde geschaffen, um die Kunden in die Welt von Guerlain zu entführen. Aufmerksamer Empfang, elegantes Design, edle Materialien, zeitloser Rahmen, Gelassenheit und Poesie – wenn auch alle Boutiquen unterschiedlich sind, so stecken sie doch alle voller Emotionen. Hier lädt alles dazu ein, sich wohlzufühlen, zu schnuppern, zu stöbern, zu entspannen, sich überraschen und überzeugen zu lassen.

Die Guerlain-Spas gehen noch einen Schritt weiter und verwöhnen Sie mit professionellen Schönheitsbehandlungen.


LAURENT BOILLOT PRÄSIDENT VON GUERLAIN
„ÜBER SEINE ARCHITEKTONISCHE VERÄNDERUNG HINAUS WIRD UNSER GESCHÄFT AUF DEN CHAMPS-ELYSÉES 68 EIN ÜBERRASCHENDER ORT WERDEN, DER DIE KREATIVITÄT, DAS SAVOIR-FAIRE UND DAS ERBE VON GUERLAIN IN SZENE SETZT.“
Land