Jardins de Bagatelle

Der Graf von Artois nahm die Herausforderung Marie-Antoinettes an, im Bois de Boulogne in weniger als 64 Tagen ein kleines Schloss zu erbauen. Obwohl die Aufgabe als unmöglich galt, wurden seine Gärten einer der romantischsten Orte, die man sich vorstellen konnte. 1983 inspirierten sie Jean-Paul Guerlain, in dessen Kreation sie eine unwiderstehliche Melodie für eine verliebte, erfüllte und spontane Frau waren.

Land