Mouchoir de Monsieur

Anfang des 20. Jahrhunderts setzten Dandys den Trend für zart parfumierte Taschentücher aus feinem Batist, die zu einem unverzichtbaren Accessoire wurden, während die eleganten Damen ihren Blick hinter einem schwarzen Schleier verbargen. Jacques Guerlain ließ sich von diesem Spiel der Verführung inspirieren, um 1904 für die Hochzeit eines seiner Freunde Mouchoir de Monsieur zu entwickeln.

Land