Die Geschichte von L'Instant ist eine Hommage an einzigartige und bewegende Momente voller Emotionen. Sie sind gleichzeitig fragil und wunderbar, scheinbar schwebend außerhalb jeglicher Zeit, wo ein Moment alles verändern kann und alles möglich ist. L'Instant de Guerlain pour Homme steht für eben diesen Moment, in dem ein Mann die einzigartige Gelegenheit ergreift, nach dem alles anders ist.
Dieser holzige, spritzige und verführerische Duft setzt sich aus Kontrasten zusammen. Er ist voller Überraschung.

Der Flakon ist aus einem luxuriösen und transparenten Glasblock geschnitten. Seine Formen, der flache Verschluss, die Cabochon-Silhouette und das eingravierte Guerlain-Logo, spielen mit dem Kontrast zwischen Ecken und Kurven.

Hell Holzig.
Frisch, warm, sinnlich.

Dieser widersprüchliche Duft bewegt sich zwischen Feuer und Eis, auffallender Männlichkeit und diskreter Weiblichkeit. Die helle Frische von Zitronenkristallen und Sternanis steht in Kontrast zur Wärme von Patchouli, Hibiskussamen und Kakao, um mit diesem hellen holzigen Duft einen einzigartigen Moment zu schaffen, nach dem nichts mehr so ist wie vorher.

Mit L'Instant de Guerlain pour Homme macht der Parfumeur Guerlain im Jahr 2004 den ersten Schritt in Richtung Frische, indem er den olfaktorischen Kontrast zwischen Heiß und Kalt herstellt. Die frischen Kopfnoten sind inspiriert von dem orientalischen Anisgetränk „Arak“. Dabei nehmen die Basisnoten die köstlichen Noten des Desserts eines berühmten Konditors auf der Basis von Schokolade und Patchouli auf.

Land