Habit Rouge aus dem Jahre 1965 war der erste orientalische Herrenduft in der Parfümgeschichte. Bei seiner Markteinführung überraschte dieses Tribut an Guerlains Leidenschaft für Pferdedressur durch sein sinnliches und kräftiges Vanillearoma. Dieser orientalische Duft, bisweilen zitronig, warm, dann wiederum mit Vanille gespickt, bringt die Genialität von Kontrasten und gezügelten Emotionen zum Ausdruck.

Kreiert im Jahr 1965 war Habit Rouge der erste orientalische Herrenduft der Parfumgeschichte. Eine Hommage an die Leidenschaft der Guerlains: die Kunst der Pferdedressur. Der Duft überrascht seit seiner Lancierung mit seinem sinnlichen und zugleich kräftigen Vanilleduft.
Sein modernes geometrisches Design und die Beherrschung der Formen verleihen Habit Rouge einen zeitlos eleganten französischen Reiz.

Orientalisch.
Üppig, umhüllend, kühn.

Habit Rouge L'Extrait ist ein Duft von facettenreicher Erotik, dessen würziges Herz von teuflischer Feurigkeit zeugt. Die Guerlinade-Noten aus Vanille und Patchouli sowie Ledernoten offenbarende Basis ist doppelt so berauschend.

Habit Rouge L'Extrait ist einer der ersten Extrakte für Herren in der Parfümgeschichte. Seine Kreation im Jahr 2008 war ein sofortiger Erfolg.

Land