Ein Spaziergang im Herzen der französischen Hauptstadt, ein Rendezvous am Ufer der Seine, ein heimlicher Kuss... Ein Bouquet verschiedener Aromen mit verzaubernden, nachklingenden Noten.
Paris, die Stadt der Versuchungen, wo der süße Duft von Zimt mit Patschuli und Sandelholz flirtet.
Ein Potpourri von Düften, wie eine zarte Erinnerung der Vergangenheit. Kühnes Paris. Romantisches Paris. Paris, ich liebe dich.

Orientalisch, Aromatisch.
Edel, kostbar, zeitlos.
Eine olfaktorische Hommage an Jicky.
Kopfnoten: Orange, Petitgrain, Neroli, Minze, Rosemarin, Majoran.
Herznoten: Zimt, Geranie.
Basisnoten: Patschuli, Sandelholz, Benzoin.

Lassen Sie die Kerze beim ersten Anzünden so lange brennen, bis die oberste Wachsschicht bis zum Rand geschmolzen ist. Der Docht muss immer zentriert bleiben. Falls notwendig können Sie auf etwa 0,5cm kürzen, gerade rücken und zentrieren.
Ideal um Ihr Wohnzimmer in einen eleganten Duft zu hüllen.

Land