Zum ersten mal bietet Guerlain Ihnen die Freiheit, Ihrem exklusiven Damenduft selbst einen Namen zu geben. Da die Beziehung zu Ihrem Duft sehr intim ist, liegt es an Ihnen diesen Partner an Ihrer Seite zu benennen...

Dieses überraschende Eau de Parfum ist erstaunlich in seiner Art: zarte orientalische Noten von Sandelholz und Karamell stehen im Kontrast zum frischen Fougère Akkord, der durch den außergewöhnlichen Lavendel verkörpert wird.

Guerlain reinterpretiert den ikonischen Coque d'Or Flakon. Erstmal kreiert in 1937, wurde er inspiriert von der männlichen Fliege für besondere Anlässe. Heute ist es eine Schleife mit einem Twist, wagemutig getragen von einer Frau.
Individualisieren Sie Ihren Flakon, indem Sie ihn mit Ihrem Wunschnamen mit den beigefügten metallernen Buchstaben versehen.

Duft

Orientalisch Fougère.
Mutig. Sinnlich. Unwiderstehlich.

Kopfnoten: Mandarine, Bergamotte, Zuckermandel Noten.
Herznoten: Lavendel, sonnige Noten.
Basisnoten: Iris, Weißer Moschus, Sandelholz, Karamellakkord.

Geheimnisse des Parfumeurs

Thierry Wasser hat außergwöhliche Rohstoffe ausgewählt:

- der Carla Lavendel, eine frische und leicht fruchtige Variente von Lavendel, geerntet von Baume des Anges, eine französischen Firma in der Drôme Region.

- Das Santalum Album, eine weiche, langlebige und besonders kostbare Art des Sandelholzes aus Südost Asien.

- ein Karamellakkord, eine Mischung aus gesalztem Butterkaramell, Coumarin und Vanille, die die Geschmacksknospen überrascht.

Land