Eine engelsgleiche Alchemie, frisch, zart und warm für eine einfühlsame Träumerin. Die Zurückhaltung dieses Blumenbouquets ist jedoch nur ein Schein: Eine Orangenblüte, Symbol der Reinheit, begleitet von Ylang-Ylang und Liliennoten, verirrt sich in dem intensiven Charakter von rauchigem Tee und Zedernholz, abgemildert von der Süße und Weichheit der Benzoe.
Der Duft präsentiert sich in einem Flakon mit klaren Linien, verziert mit einer silberfarbenen Metallplakete, die an die vertraute Atmosphäre des Boudoirs erinnert.

Duft

Holzig Blumig.
Zart, strahlend, sinnlich.
Kopfnoten: Ambrette-Samen, Mandarine, Petitgrain, Mate, Neroli.
Herznoten: Jasmin, Tiaré-Blüte, Lilie, Orangenblüte, Ylang-Ylang.
Basisnoten: Benzoe, Zedernholz, rauchiger Tee, Kastanienholznote.

Geheimnisse des Parfumeurs

Dieses Elixier der Verführung ist sanft auf ein Spitzenhemdchen oder ein Chiffon-Kleid zu sprühen. Eine duftige Silhouette, eine leichte Gehweise erhöhen die Wirkung, und er wird endgültig den Kopf verlieren.

Land