Rose Nacrée du Désert offenbart eine zauberhafte persische Rose, die speziell von Thierry Wasser ausgewählt wurde. Die charakteristische Essenz verleiht dieser Komposition ein zartes, interessantes Gefühl, in dem rauchiges Oud-Holz und Amberakzente voll zum Ausdruck kommen. Subtil und sinnlich. Dieser Duft steht für einen Kontinent, wo Schönheit bereits im ersten Morgengrauen spürbar ist.
Die Déserts-d’Orient-Düfte präsentieren sich in schlichten, edlen Flakons, wunderbar erstrahlt im Licht des Goldregens. Ein Symbol für Reichtum und Zugehörigkeit zu einer Welt, in der dieses edle Metall schon immer höchste Anerkennung fand.

Duft

Holzig Blumig.
Rar, beruhigend, üppig.
Kopfnoten: Safrannote, persische Rose, Patchouli.
Herznoten: Kardamom, Kurkuma, Zedernholz, Oud-Holz-Akkord.
Basisnoten: Myrrhe, Benzoe.

Geheimnisse des Parfumeurs

Die in diesem Duft verwendete und im Iran gewachsene persische Rose bedeutet eine Premiere in der Parfumgeschichte. Diese sehr holzige, safranartige Rose vermischt sich mit dem Oud-Holz-Akkord aus Patchouli, Gaiac-Holz und einer trockenen Ambernote und wurde von Thierry Wasser kreiert.
Für sie und ihn gleichermaßen.

Land