Die Kreation Cologne du 68 spielt mit Paradoxen und verschmäht traditionelle Modelle. Der Name ist angelehnt an die legendäre Adresse von Guerlain in der Avenue des Champs-Élysées 68 in Paris und nimmt Bezug auf ihre Komposition, die auf 68 Grundstoffen basiert. Der frische und würzige Duft zieht Sie mit seinen modernen Facetten, geprägt von den von der Marke so geschätzten Werten der Originalität und Qualität, in seinen Bann. Der Flakon mit klaren Linien ist mit einem kostbaren Verschluss aus Holz versehen.

Duft

Zitronig, Würzig, Holzig.
Frisch, würzig, kontrastierend.
Kopfnoten: Koriander, grüne Mandarine, Kardamom, Petitgrain, Zitronenbaum.
Herznoten: Orangenblüte, Pfeffer, Immortelle.
Basisnoten: Zeder, Benzoe.

Geheimnisse des Parfumeurs

Cologne du 68 wurde direkt von der Insel Korsika mit ihrer salzigen Frische an der Meeresküste und ihrer würzigen Wärme in der Buschlandschaft inspiriert. Im Herzen dieses Duftes glänzt die Immortelle und ihr leicht sirupartiger Duft. Zwischen Holz und Harz sind auch honigsüße und zugleich salzige Noten aus Bockshornklee und Anis zu vernehmen.

Land