Um die Eröffnung der Boutique im „Cour des Senteurs” in Versailles zu zelebrieren, erzählt Guerlain von der prachtvollen Welt legendärer Könige und Königinnen, die die Geschichte Frankreichs geprägt haben.
Als Tribut an Seine Majestät und an den Zauber der im Château de Versailles stattfindenden Bälle kreierte Guerlain die exklusive Cour des Senteurs – Versailles Edition.
Aus diesem Anlass wirft sich der ikonische weiße Bienenflakon in Schale. Um den Hals trägt er eine flammend rote Schleife, geschmückt mit einen gravierten Goldtropfen. Der königliche Stern, aus dem Guerlain-Erbe stammend, spiegelt den Glanz des Sonnenkönigs wider. Ein raffinierter Flakon für einen eleganten, sinnlichen Duft mit königlicher Aura, in dem Jasmin – Marie-Antoinettes Lieblingsblume – den Tanz führt.

Duft

Grün Blumig.
Spritzig, lebhaft, edel.
Kopfnoten: Bergamotte, Galbanum.
Herznoten: Zyklame, Jasmin.
Basisnoten: Freesie, Maiglöckchen, Amber, weißer Moschus.

Geheimnisse des Parfumeurs

Königin Marie-Antoinette prägte die Geschichte durch ihren exquisiten Geschmack und ihre Eleganz. Sie liebte es, in Versailles durch ihren Garten des Petit Trianon zu schlendern, umgeben von einer Symphonie schönster Blumen. Und es war der Jasmin, den sie bevorzugte. Grund genug für den Parfumeur Guerlain, diesen Duft im Cour des Senteurs – Versailles majestätisch zu präsentieren.

Land